Download
 
 

 

Veranstaltungen im Laufe des Jahres 2016  

 

Die Hansestand Breckerfeld bietet seinen Bewohnern und Gästen über das ganze Jahr verteilt viele interessante Veranstaltungen, so zum Beispiel das Maibaumaufstellen.
Der Heimatverein der Hansestadt Breckerfeld e.V. lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum jährlichen Aufstellen des Maibaumes Ende April auf dem Parkplatz Hochstraße ein. Die Tradition des Maibaumaufstellens wurde im Jahre 1988 wieder aufgenommen. Der Heimatverein hat die Organisation unter Mithilfe der ortsansässigen Geschäftsleute übernommen.



2016 findet das jährlich stattfindende traditionelle Breckerfelder Bauernvogelschießen nunmehr seit 312 Jahren statt.
Der Bauernschützenverein von 1396 veranstaltet in seiner Heimatstadt Breckerfeld jährlich das traditionelle Bauernvogelschießen. Samstagmorgen formiert sich der Zug der Bauernschützen in blauen Kitteln vor der Gaststätte Mähler, um nach einem gemeinsamen Marsch zum Rathaus den Bürgermeister abzuholen.



Die gleichzeitig stattfindenden Veranstaltungen Junggesellen Schützenfest und Jakobuskirmes locken jedes Jahr viele Besucher nach Breckerfeld. Das traditionelle Junggesellen-Schützenfest beginnt freitags mit einer Zeltparty im großen Festzelt am Busbahnhof (Beginn: 20:30 Uhr). Samstags ab 11:00 Uhr ziehen die Junggesellen nach dem Antreten am Festzelt zur Schießwiese an der Kückelhauser Straße, wo das Pfänder- und Königsschießen stattfindet. Sonntags lockt ein uriger Frühschoppen die Gäste ins Festzelt.



Waren aus der Land- und Forstwirtschaft der Breckerfelder Landwirte werden Ende September auf dem Breckerfelder Bauernmarkt angeboten.


Der Breckerfelder Weihnachtsmarkt am 2. Adventswochenende, vor idyllischer Kulisse auf dem Kichplatz rund um die alte ehrwürdige Jakobuskirche, ist einer der beliebtesten unser Region: Freitag ab 16:00 Uhr, Samstag ab 14:00 Uhr, Sonntag ab 12:00 Uhr.