Sie sind hier:

Breitband

Der Ennepe - Ruhr Kreis hat einen vorläufigen Zuwendungsbescheid für die Bundesförderung zum Breitbandausbau im August 2017 erhalten.
Der Teilnahmewettbewerb für das sich anschließende Verhandlungsverfahren ist nun gestartet worden. Die entsprechende EU - Bekanntmachung ist in dem Portal http://ted.europa.eu (tenders eletronic daily) und auf breitbandausschreibungen.de veröffentlicht. Teilnahmeanträge sind schriftlich und in verschlossenem Umschlag bis zum 19.02.2018 um 09.00 Uhr, beim Ennepe - Ruhr Kreis einzureichen.
Interessierte Netzbetreiber erhalten alle Informationen zum Verfahren in dies er auf der TED - Plattform veröffentlichten Konzessionsbekanntmachung:
https://www.enkreis.de/politikverwaltung/verwaltung/oeffentliche-ausschreibungen/ausschreibungen-des-ennepe-ruhr-kreises/aktuelle-ausschreibungen.html ) Zum Verfahren stellen wir - neben den in der EU - Bekanntmachung aufgeführten Unterlagen - folgende, mit dem Teilnahmeantrag einzureichende Formulare zum Download zur Verfügung:

  • Eigenerklärung zur Eignung
  • Erklärung bei Bietergemeinschaft
  • Erklärung bei Weitervergabe von Leistungen an Nachunternehmer
  • Verpflichtungserklärung zu §8 TVg G Familien - und Frauenförderung
  • Verpflichtungserklärung zur Tariftreue und Mindestlohn

Zuständig

  • Schüler, Sandra

    Kämmerin

    Tel.02338 809-41
    Kontakt

Zusatzinformation